FAQ

Sind die Preise auf der Homepage die finalen Preise?

Bitte beachten Sie, dass wir bei fast allen Artikeln nur die Preise für unbedruckte Ware und für ausgesuchte Staffeln angeben können. Auf Grund der Vielzahl von Druckmöglichkeiten müssen die Preise immer individuell von uns für Sie kalkuliert werden.

Wie erhalte ich ein Angebot?

Um ein unverbindliches Angebot von uns zu unseren Werbeartikeln zu erhalten verwenden Sie am besten den Button „auf die Angebotsliste“ neben der gewünschten Produktstückzahl direkt auf der Artikelseite und klicken anschließend auf „Angebot anfordern“ oder Sie senden uns eine Email mit Ihren Kontaktdaten, der Artikelnummer und der gewünschten Stückzahl an info@sandspromotion.de

Bitte vergessen Sie auch nicht uns die Anzahl der Druckfarben Ihres Druckmotivs mitzuteilen, da wir nur so die genauen Druckkosten berechnen können!

Kann ich auch ohne Angebot direkt bestellen?

Leider nein. Da Ihr Werbeartikel meistens individuell mit Ihrem Logo oder Motiv veredelt werden soll, berechnen wir für Sie Ihr ganz individuelles Angebot. Daher lassen Sie sich bitte immer von uns vorab einen Kostenvoranschlag erstellen, damit Sie später keine Überraschungen erleben.

Erhalte ich kostenlose Muster?

Da unsere Lagerkapazitäten begrenzt sind haben wir leider nur von ausgesuchten Artikel genügend Muster auf Lager. In den meisten Fällen müssen wir Muster direkt beim Hersteller bestellen und an Sie versenden. Die Kosten für diese Muster setzen sich meistens aus dem kleinsten Staffelpreis und einer Versandkosten- und Bearbeitungspauschale von 15,- Euro netto (Versand innerhalb Deutschlands) pro Artikel  zusammen.  Aus wirtschaftlichen Gründen ist eine Rücknahme in den meisten Fällen nicht möglich. Im Auftragsfall ab 1.000,- Euro netto vergüten wir Ihnen die Musterkosten für das bestellte Produkt.

Bei Produkten, die ein normales Maß überschreiten kann die Pauschale abweichen.

Wie bestelle ich?

Sagt Ihnen eines unserer Angebote zu? Dann senden Sie uns einfach eine kurze Email mit der gewünschten Bestellmenge, Liefer-und Rechnungsanschrift, Ihr Logo als vektorisierte EPS-Datei und die Druckfarbwerte in Pantone (siehe auch Druckdatenanlage).

Anschließend erhalten Sie von uns in der Regel einen Korrekturabzug als PDF mit Ihrer Werbeanbringung auf dem Give Away zur Freigabe.

Sobald der Korrekturabzug von Ihnen freigegeben wurde, erhalten Sie von uns die Auftragsbestätigung mit einem voraussichtlichem Liefertermin und die Produktion startet mit Ihrem Auftrag.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Im Normalfall erhalten Neukunden von uns bei Ihrer ersten Bestellung eine Rechnung per Vorauskasse. Erst wenn diese beglichen wurde, startet die Produktion mit Ihrem Auftrag.

Bestandskunden erhalten von uns eine Rechnung per Email, sobald die fertige Ware versendet wurde.

Wie hoch sind die Frachtkosten?

Die Frachtkosten richten sich je nach bestelltem Artikel und dem Versenderland des Herstellers. Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gerne Auskunft über die voraussichtlichen Versandkosten, können diese jedoch nur unverbindlich zusagen, da es z.B. immer zu einer Über- oder Unterlieferung von bis zu 10% der Menge (außer im Angebot ist etwas gegenteiliges angegeben) kommen kann (siehe Über-/Unterlieferung).

Wie lang ist die Lieferzeit?

In der Regel beträgt die Lieferzeit ab Druckfreigabe ca. 2-3 Wochen. Manche Artikel können in kürzerer Zeit, manche aber auch in längerer Zeit produziert werden. Hierzu zählen vor allem Sonderproduktionen in Fernost. Diese können zwischen 8 und 14 Wochen betragen (je nach gewählter Versandart, Luft- oder Seefracht). Bitte beachten Sie auch, dass ein Korrekturabzug nach Vorlage aller druckfähigen Daten ca. 1-3 Werktage benötigt. Hinzu kommt auch noch die Versandzeit der Post oder des jeweiligen Versandunternehmens.

Wie entsteht eine Über- oder Unterlieferung?

Je mehr Produktionsschritte für die Herstellung eines Artikels nötig sind, umso mehr Ausschuss fällt bei der Produtkion an. Um diesen Ausschuss zu kompensieren, wird mehr produziert, als bestellt wurde. Da man die Menge des Ausschusses nie genau vorhersagen kann, kommt es manchmal zu einer Überlieferung (weniger Ausschuss als gedacht) oder zu einer Unterlieferung (mehr Ausschuss als gedacht).

Diese werden von uns anschließend bei Auslieferung final in Rechnung gestellt oder gutgeschrieben.

Was ist ein Pantone-Farbwert?

Pantone ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das ein heute international verbreitetes Farbsystem entwickelt hat. Nahezu alle Hersteller benötigen die Farbwerte Ihres Logos oder Motiv in Pantone um einen farbverbindlichen Druck gewährleisten zu können, da Farben am Bildschirm immer vom Original abweichen können. Für die Bestimmung Ihres Farbwerts nach Pantone eignet sich am besten ein handelsüblicher Pantonefächer.

Wie müssen die Druckdaten angelegt sein?

Für eine problemlose Verarbeitung Ihrer Druckmotive sind folgende Daten und Angaben für uns wichtig:

Logodaten / Druckmotive
Ihr Firmenlogo senden Sie uns bitte als vektorisierte Datei zu.Wir können folgende Dateiformate verarbeiten: Vektor EPS, Vektor PDF oder ai-Dateien. Bitte achten Sie darauf, dass Bilder zum Beispiel für den Digitaldruck eine Bildgröße von mindestens 300 dpi haben.

Schriften
Alle verwendeten Schriften sollten in Pfade umgewandelt sein, alternativ können Sie uns auch die Schriftartendateien (Schriftenkoffer) zur Verfügung stellen. Positivschriften sollten mindestens 6 pt groß sein. Negativschriften benötigen mindestens 8 pt.

Farbangaben
Damit wir Ihre Firmenfarben richtig umsetzten, benötigen wir von Ihnen für jede Farbabstufung eine gesonderte Angabe in PANTONE oder HKS-Volltonfarben.Nach Erhalt Ihrer druckfähigen Daten erstellen wir Ihnen  eine Druckstand Skizze zur Freigabe. Auf dieser Basis werden Ihre Werbeartikel erst nach Ihrem „GO“ produziert.

Wir beraten Sie gerne, bei der Erstellung Ihrer Druckdaten. Sollten Sie Fragen haben zur  Auswahl der Druckfarbe, der Auswahl der geeigneten Veredelungstechnik, der Position des Logos auf dem Werbeartikel oder der kompletten Erstellung des Logos rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Kann ich auch als Privatperson bei Ihnen bestellen?

Sehr gerne können Sie auch privat bei uns Ihre persönlichen Werbeartikel oder z.B. Gastgeschenke zur Hochzeit bestellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Preise grundsätzlich netto sind und Sie die Mehrwertsteuer noch aufschlagen müssen. In der Regel haben viele Artikel auch eine Mindestbestellmenge, eine Einzelstückfertigung ist in den meisten Fällen nicht möglich. Ein Unterschreiten der Mindestmenge ist leider nicht möglich.

Zuletzt angesehen