FAQs zu FFP2

FAQ zu FFP2

F: Wie kann ich bei Ihnen FFP2 Masken bestellen?

A: Suchen Sie sich Ihren Wunsch-Artikel auf unserer Seite heraus und tragen Sie die gewünschte Stückzahl rechts neben dem Artikel ein. Anschließend setzen Sie diesen auf die Angebotsliste und klicken auf Angebot anfordern. Tragen Sie hier bitte Ihre Firmenanschrift und weiteren nötigen Daten ein. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie von uns schnellstmöglich ein Angebot zugesendet. Sollten Sie mit dem Angebot einverstanden sein, antworten Sie bitte auf das Angebot mit Ihrem Bestellwunsch. Anschließend wird sich der zuständige Sachbearbeiter um Ihre Bestellung kümmern.

 

F: Sind unsere Masken CE-geprüft?

A: Ja - alle Masken auf unserer Seite sind CE-geprüft. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne das Prüfzertifikat zukommen.

 

F: Stammen die Masken aus China?

A: Ein Großteil der Masken wird in China produziert, ebenso bieten wir auch Masken aus deutscher Produktion an. Eine in China produzierte Maske ist jedoch kein Grund zur Sorge. Auch früher wurden fast alle FFP2 Masken in China produziert und zu medizinischen Zwecken verwendet.

 

F: Kann man die Masken in unterschiedlichen Farben bestellen?

A: Ja, das ist kein Problem, solange die Verpackungseinheit eingehalten wird. Die Verpackungseinheit beträgt 20 Stück je Farbe. Als Beispiel: Sie bestellen 60 FFP2 Masken (Mindestmenge) und wählen 3 verschiedene Farben aus, zum Beispiel 20x blau, 20x grau und 20x schwarz. Bitte geben Sie den Farbwunsch in der Angebotsanfrage im Textfeld mit an.

 

F: Warum kann ich nicht direkt online bestellen?

A: Wir sind ein Werbemittelgroßhändler. Daher erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot zur Ihrer Anfrage je nach Menge des gewünschten Artikels. Bitte beachten Sie auch, dass unsere Preise sich an Geschäftskunden richten, daher sind diese immer netto zu verstehen. Da fast alle anderen Produkte in unserem Sortiment einzeln und je nach Werbeanbringungswunsch individuell kalkuliert werden müssen ist ein Onlineshop im klassischen B2C Sinne technisch nicht umsetzbar.

 

F: Wie schnell sind die FFP2-Masken lieferbar?

A: Wir versuchen immer möglichst alle Farben ausreichend bei uns auf Lager zu haben. Jedoch kann es vorkommen, dass auf Grund der großen Nachfrage auch unsere Bestände leer laufen. Wir sind stets bemüht diese wieder schnellstmöglich aufzufüllen. Ausschlaggebend ist der Lagerbestand zum Bestellzeitpunkt. Sollte zu diesem Zeitpunkt keine Ware mehr auf Lager sein, werden wir Sie natürlich schnellstmöglich darüber informieren. Die Versandzeit bei auf Lager befindlicher Ware dauert in der Regel ca. 1-3 Werktage - je nach Versanddienstleister. Bitte vergessen Sie auch nicht uns die korrekte Lieferadresse bei der Bestellung mit anzugeben um unnötige Zustellversuche zu vermeiden.

 

F: Können die FFP2 Masken bedruckt werden?

A: Ein Druck ist aktuell nur auf ausgewählten, weißen Modellen möglich. Senden Sie uns hierzu am besten mit Ihrer Anfrage das Logo für eine Kalkulation mit. Bitte beachten Sie, dass wir das Druckmotiv im Auftragsfall als Vektorgrafik benötigen. Außerdem rechnen Sie bitte mit einer längeren Lieferzeit, da die Masken nicht bei uns vor Ort bedruckt werden.

 

F: Sieht man die Kennzeichnung auch auf den farbigen Masken?

A: Ja, die CE- und sonstigen Keinnzeichnungen sind in Kontrastfarben auf die Masken aufgedruckt. Diese sind gut lesbar.

 

F: Gibt es Richtlinien zum Tragen der FFP2 Masken?

A: Wir haben leider keine Richtlinien für das Tragen der FFP2 Masken, können Ihnen jedoch hier nützliche Infos an die Hand geben:

Deutsche Apotheker Zeitung - wie lange darf ich eine FFP2 Maske tragen?

Informationen der Bundesregierung zu FFP2

 

Jetzt individuelles FFP2 Masken Angebot anfordern: FFP2

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.